Roba Boostersitz - Der Hochstuhl für unterwegs

Roba Boostersitz - der Hochstuhl für unterwegs


Der Sommer kommt und somit auch die Urlaubs-Saison! Den eigenen Hochstuhl mitschleppen? Sehr unpraktisch und schwer. Wie wäre es also mit einem Reisehochstuhl, der klitzeklein zusammengefaltet ins Gepäck passt und dabei gerade mal 660 Gramm wiegt?










Ein Hochstuhl für den Urlaub


Zugegeben, in den meisten Hotels gibt es wohl Hochstühle, aber nach meiner Erfahrung meistens nur in begrenzter Zahl. Super also, wenn man den eigenen Reisehochstuhl dabei hat und nicht auf die vorhandenen angewiesen ist. Oder wenn man mal einen Ausflug machen möchte und die eigene Sitzerhöhung einfach mal eben mit in die Wickeltasche stopfen kann! 
Der Boostersitz von Roba ist nämlich zum Aufpusten! Heißt also, er macht sich ohne Luft klitzeklein und leicht, so dass er bequem mitgenommen werden kann. Das Gewicht ist mit 662 Gramm wirklich sehr gut zu bewältigen.

Material, Fakten, Bewertung


Der Boostersitz von Roba besteht aus Canvas und lässt sich gut reinigen, die Oberfläche ist abwaschbar. Zum Aufbauen wird das herausnehmbare Luftpolster einfach aufgepustet und danach wieder in den Sitz gesteckt. Je nach dem, wie stark man das Kissen aufpustet, kann man sogar noch die Sitzhöhe etwas variieren. Mit den Gurten wird dann der Boostersitz am Stuhl befestigt, so dass er nicht herunterrutschen kann.

Laut einiger Kunden ist der Sitz nicht unbedingt für zappelige Kinder geeignet, da diese wohl zur Seite herausrutschen können. Teilweise klingen die Renensionen allerdings so, dass das Kind eigentlich noch zu jung für den Boostersitz war und noch gar nicht frei sitzen konnte. Ich denke, am besten nutzen kann man den Sitz ab einem Alter von 8 Monaten oder eben dann, wenn das Kind schon recht gut frei sitzt. Man kann für die Aktiven aber auf jeden Fall nachrüsten, indem man noch einen Sicherheitsgurt dazu kauft.
Und mal ganz ehrlich, ein aufblasbarer Hochstuhl ist einfach nicht mit einem richtigen Hochstuhl zu vergleichen. Er ist eher etwas für kurzfristiges Sitzen, für den Urlaub, oder als Zweitsitz für den Besuch bei Oma und Opa. Wer ihn also aufgrund des niedrigen Preises bestellen und dauerhaft nutzen möchte, der ist wohl mit dem Antilop von Ikea besser beraten. Ähnlicher Preis, aber eben ein vollwertiger Hochstuhl zum an den Esstisch stellen.

Alles in allem ein tolles Produkt für Reisen. Klein, handlich, leicht, schnell zusammengebaut!
Bei Amazon bekommst Du ihn schon für unter € 20 bzw. im Rock Star Baby Design für ca € 29


Roba Boostersitz Rock Star Baby
Boostersitz im Rock Star Baby Design

Zuletzt aktualisiert am 21.05.2015.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...